DJL

Kategorien

Startseite Jobs Kontakt Lieferzeiten Versand Zahlungsarten Filiale Berlin

Außensonnenschutz SCHEIBENFIXS

außen am Fenster, ohne Bohren
Montage mit selbstklebendem Druckverschluss Duallock® oder Saugnäpfen





Außengewebe SCHEIBENFIXS Außengewebe SCHEIBENFIXS


    Stoffauswahl






    Warum, wieso, weshalb "SCHEIBENFIXS" verwenden?


    SCHEIBENFIXS kommt da zum Einsatz wo eine Außenanbringung von Sonnenschutz per Festschrauben, Bohren, Nageln, Dübeln usw. nicht gestattet, nicht gewünscht oder zu teuer ist. Alternativ zu permanenten Systemen ist das SCHEIBENFIXS hervorragend für den saisonalen Einsatz geeignet. Einfache Montage und Demontage, rückstandslose Entfernung, leichte Reinigung vom Gewebe, lange Wiederverwendbarkeit, unauffällige Optik und günstiger Preis sind klare Argumente.


    Funktionsweise


  • SCHEIBENFIXS bietet einen optimalen Hitzeschutz, da das Gewebe außen am Fenster/Tür montiert wird
  • umso höher der Lichtreflektionswert und umso geringer die Lichtdurchlässigkeit (Lichttransmission) des SCHEIBENFIXS-Gewebes, umso besser ist der Hitze-, Blend und UV-Schutz
  • einfache Montage und Demontage, rückstandslose Entfernung, leichte Reinigung, Wiederverwendbarkeit
  •  


    Stoffarten


  • Screen-technisches Gewebe, semi-transparent, lichtdurchlässig, Durchsicht möglich
  • es ermöglicht abhängig von den Lichtverhältnissen am Tage eine Durchsicht nach außen
  • Blackout - lichtundurchlässig, abdunkelnd, Sichtschutz
  • das Modell "Blackout" ist blickdicht und ermöglicht zusätzlich eine Abdunklung, da das Gewebe nicht lichtdurchlässig ist
  •  


    Bestellbare Formen


  • Form 1: Rechteckige senkrechte Fenster, Türen und Glasflächen | Befestigung mit selbstklebendem Druckverschluss DualLock®
  • Form 2: Rechteckige senkrechte Fenster, Türen und Glasflächen | Befestigung mit Spezialsaugnäpfen
  • Form 3: Rechteckige Schrägfenster (Dachfenster, Wintergärten) | Befestigung mit selbstklebendem Druckverschluss DualLock®
  • Form 4: Sonderformen für senkrechte Fenster, Türen und Glasflächen | Befestigung mit selbstklebendem Druckverschluss DualLock®
  •  


    Befestigung


  • SCHEIBENFIXS kann pratisch an jedem Fenster montiert werden, entweder auf dem PVC-oder Metallrahmen, oder direkt auf dem Glas
  • mit dem selbstklebendem Druckverschluss DualLock® auf den PVC-oder Metallrahmen und auf Glas (nicht auf Holz)
  • der selbstklebende Druckverschluss DualLock® ist ein transparenter, wiederverschließbarer Druckverschluss, speziell für den Außenbereich
  • mit Spezialsaugnäpfen auf das Glas - transparentes elastisches Silikon mit Gewinde, Durchmesser 40 mm (montiert), Zugkraft pro Spezialsaugnapf ca. 5 kg
  • bei Holzfenstern empfehlen wir die Montage direkt auf der Glasscheibe, da sich beim späteren Ablösen des selbstklebenden Druckverschlusses der Lack ablösen könnte
  • ideal ist die Montage mit selbstklebendem Druckverschluss DualLock® auf dem PVC-/Metallrahmen Rahmen, da der Abstand zur Scheibe für zusätzliche Luftzirkulation sorgt
  • bei der Montage direkt auf dem Glas empfehlen wir die Verwendung des SCHEIBENFIXS Screen Premium, um das bestmögliche Hitzeschutzergebnis zu erzielen
  • Achtung! Immer die gesamte Glasfläche mit SCHEIBENFIXS abdecken, damit sich die Glasfläche gleichmäßig erwärmt oder abkühlt (Gefahr thermischer Glasbruch!)
  •  


    Montage/Demontage


  • bei der Montage mit selbstklebendem Druckverschluss Duallock® werden mindestens 4 Stücke/Abschnitte auf den Rahmen oder auf die Scheibe geklebt
  • die Gegenstücke kleben Sie auf das Gewebe (siehe Montageanleitung)
  • zum Montieren werden die selbstklebenden Druckverschlüsse aufeinandergedrückt, die Pilzköpfe verrasten dann miteinander
  • zum Demontieren ziehen Sie das Gewebe einfach ab, die Klebestreifen verbleiben auf dem Rahmen/Scheibe sowie auf dem Gewebe
  • bei der Montage mit Saugnäpfen, werden mindestens 4 Stück pro Scheibenfixs benötigt
  • die Saugnäpfe werden mit dem SCHEIBENFIXS-Gewebe verbunden (siehe Montageanleitung) und fest auf die Scheibe gedrückt
  • eine regelmäßige Kontrolle und ein wiederholtes Festdrücken der Saugnäpfe ist zu empfehlen
  • zum Demontieren lösen Sie die Saugnäpfe von der Scheibe indem Sie den Saugnapf leicht nach unten biegen
  •  


    Reinigung/Lagerung


  • durch die extrem glatte Oberfläche, sind die Screenstoffe deutlich schmutzunempfindlicher als herkömmliche Screen-Gewebe
  • sollten die Screenstoffe doch einmal gereinigt werden müssen, kann das Gewebe mit Seifenwasser abgewischt werden
  • dieses Reinigungsverfahren gilt auch für den SCHEIBENFIXS-Blackout-Stoff
  • verwenden Sie die aufbewahrten Verpackungsmaterialien, um das SCHEIBENFIXS sicher über den Winter aufzubewahren
  • wickeln Sie den Stoff wieder auf den Pappkern, vermeiden Sie den Stoff zu knicken und verpacken Sie alles in der Schutzfolie
  • sollte der Stoff doch einmal einen Knick bekommen haben, kann man das Gewebe mit einem Bügeleisen wieder glätten
  • vermeiden Sie bitte, direkt auf dem Screen zu bügeln, legen Sie ein Tuch dazwischen
  • das SCHEIBENFIXS kann somit immer wieder verwendet werden
  •  


    Stoffmuster bestellen: Musterversand/Stoffproben




SCHEIBENFIXS Screen - Farbe: Premium weiss/silber [92-2171]

Verwendungszweck:
sehr guter Hitzeschutz
sehr guter Blendschutz
sehr guter UV-Schutz
gute Durchsicht
SCHEIBENFIXS Screen - Farbe: weiss [96-8102]

Verwendungszweck:
guter Hitzeschutz
geringer Blendschutz
guter UV-Schutz
geringe Durchsicht
SCHEIBENFIXS Screen - Farbe: grau [96-2171]

Verwendungszweck:
guter Hitzeschutz
guter Blendschutz
guter UV-Schutz
gute Durchsicht
SCHEIBENFIXS Blackout - Farbe: weiss [602N-8503-Opak]

Verwendungszweck:
sehr guter Hitzeschutz
sehr guter Blendschutz
sehr guter UV-Schutz
keine Durchsicht
Widerruf Garantie Impressum Datenschutz AGB